"WIDME DICH DER LIEBE UND DEM KOCHEN MIT GANZEM HERZEN"

DALAI LAMA

 

Meet TripleA

Natürlich hat das Kochen große Bedeutung in meinem Leben. Anders als gewohnt, findet es bei mir zum Großteil ausserhalb der gastronomischen „Edelstahlwelt" statt. 

 

Eine vitale Umgebung, welche die Interaktion mit Publikum, oder Gästen erlaubt, ist für mich beglückend und bereichernd. Es ist der gegenseitige Austausch, dem ein großer Zauber innewohnt. Fachliche Kompetenz, Lebensfreude, Kreativität und Qualitätsbewusstsein sind wichtige Bausteine der TripleA-Profession-Philosophie. 

 

Als "freischaffender Travel-Chef" bin ich  für zahlreiche, auch englischsprachige  Showcooking-Events, Messen, Schulungen und Train The Chef-Seminare in ganz Europa unterwegs. 

Unter dem Namen "Culiversum" füttere ich regelmäßig meinen YouTube Kanal mit experimentellen Kochshows. Eine Liaison aus Schauspiel, Kochen und Comedy.

 

Ich darf mit meiner Familie  da leben, wo es König Ludwig II auch am schönsten fand: Am oberbayrischen Chiemsee.

 

 
 
Skizze-Schaukochen2.jpg

Schau- und

Bühnenkochen

"Aber kein Genuss ist vorrübergehend, den die Erinnerung ist bleibend"

Johann Wolfgang von Goethe

Rezept-

Werkstatt

Das Culiversum ist unendlich, es zu bereisen reicht ein Einkaufswagen"

Armin Alexander Auer

123_edited.png

Produkt-training

"Deine Nahrungsmittel seien Deine Heilmittel"

Hippokrates

Seminare

Workshops

Kochkurse

Incentives

"Kochen ist Sex"

Jean-Michel Jarre

Triple A

private

Catering

"Kochen ist eine Kunst und keineswegs die unbedeutendste"

Luciano Pavarotti

Rezept des Monats

Die Gallier gibt haben ihren Zaubertrank, wir Kaiserschmarrn!

Zutaten Rumsinen:

60 g Rosinen +

60 ml Strohrum, 80% = 80 %ige Funbeer'l

Zutaten Kaiserschmarrn:

170 g Dinkelmehl 630er

220 ml Hafermilch
2 Eigelb
2 Ei(er)
2 Eiweiß, steif geschlagen

50 g Rohrohrucker

1⁄2 TL Natuvanille, gemahlen
1⁄2 Zitrone, Schale abgerieben
1 Pr. Natur- od. Meersalz
30 g Butterschmalz, zum Braten

20 g Puderzucker
30 ml Rum
30 g Butter

Rum-Rosinen:

Rosinen im Rum mindestens 2 Stunden, am besten über Nacht einweichen. Zur Not -  kurz im Rum erhitzen und 5 Minuten abgedeckt simmern lassen.

Schmarrn:
1) Dinkelmehl in der Milch zu einem dickflüssigen Teig verrühren, Zitronenabrieb und Vanille zugeben. 2 h quellen lassen.

2) Eiergelbe und ganze Eier unterheben, den Eischnee luftig aufschlagen und mit dem Zucker verfestigen.
Eier einrühren, vorsichtig den Eischnee unter die Masse heben. Nicht komplett verrühren.

3) Butterschmalz in der Pfanne zerlassen. Den Teig mit einem Schöpflöffel ca. 2 cm hoch aufbringen, mit den abgetropften Rumsinen bestreuen.
3 Minuten ausbacken. Mit zwei Pfannenwendern umdrehen. Nun zerteilen, 2 EL Butter, 20 ml Rum und 2 EL Puderzucker verteilen. Kurz schmelzen und karamellisieren lassen und unter die Schmarrnstücke mischen. Sofort, mit Puderzucker leicht gezuckert, servieren.

Dazu passt hervorragend  Apfelkompott oder Zwetschgenröster.

 

Prädikat: Konnte nicht mehr aufhören zu essen, so gut war's 🙈

Großartiges Essen und sehr charismatischer Koch.

J. Weber, Regensburg

 

Herr Auer ist hoch professionell, kreativ, verlässlich und flexibel. Seine Rezepte sind  seit Jahren integraler Bestandteil unserer Food-Campaigns

Harald Seeger

KoyeBrand 

Marken Agentur

„Ein Traumabend! Armin begeistert mit seiner offen Art und mit phänomenalen Gerichten. Alle waren glücklich.“

Alexander Bilgeri

HEAD OF INT.COMMUNICATION BMW GROUP

„Ein Traumabend! Armin begeistert mit seiner offen Art und mit phänomenalen Gerichten. Alle waren glücklich.“

Alexander Bilgeri

München

Bin  bereit: 

Erzählen Sie mir ein wenig über Ihr Anliegen, dann kann ich schon mit dem Kreieren beginnen...
 
 

#armin.a.auer 

Tel: 0049 176 2497 8676  |  Email: mail@pfannenspiel.de ,   Chieming